Blackbird

Wenn ein 12-jähriges Mädchen ohne Gegenwehr zulässt, dass ein erwachsener Mann Sex mit ihr hat. Wenn dieses Mädchen dem Mann sogar nachgestellt und ihn bedrängt hat. Wenn sie schließlich von zuhause fortläuft, um mit ihm zu fliehen. Ist das dann sexueller Missbrauch oder so etwas wie Liebe? Ray war vierzig, als er bei einem Grillfest im Nachbargarten Una kennenlernte. „Ich wollte, dass du mein Freund wirst“, erinnert sie sich fünfzehn Jahre später. Ray versuchte, diese Schwärmerei zunächst abzuwehren. Dann traf er sich doch mit Una. „Du wusstest, was Liebe ist“, blickt er zurück. „Du wusstest, was du wolltest.“

Il vero teatro bringt den Broadway-Hit von David Harrower auf die Bühne des Theater-Center-Forum!

 

Regie: Dita Hagenhofer
Mit Veronica Buchecker und Peter Masch

Termine: 18. und 19. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr

Karten bereits unter 01/310 46 46 oder www.theatercenterforum.com erhältlich.

Besetzung

Veronica Buchecker

Veronica Buchecker war nach ihrer Schauspielausbildung in den Bereichen Profitheater, Amateurtheater, Tourneetheater, Kindertheater und Kasperltheater tätig. Neben einer Regiehospitanz am Theater an der Josefstadt führte sie bereits im Theater-Center-Forum, in der Theatercouch und für das Amateuertheater „Unser Theater“ Regie. Als künstlerische Leiterin von Il vero teatro inszeniert sie heute meist selbst und steht nur noch selten auf der Bühne.

Peter Masch

Peter Masch machte erst im Alter von 40 Jahren seine ersten Schritte auf der Theaterbühne. Bald darauf gründete er gemeinsam mit Gleichgesinnten eine Theatergruppe, in der er auch heute noch sehr gerne wirkt.  Durch laufende Weiterbildung, viel Engagement und vor allem Liebe zum Theater bekam er vor sechs Jahren seine erste Rolle im Profibereich. Aktuell ist er, neben Blackbird, auch immer wieder in Dinnerkrimi-Produktionen im Einsatz.

Dita Hagenhofer (Regie)Dita Hagenhofer

Dita Hagenhofer ist ausgebildete Schauspielerin und Sprecherin aus Wien. Neben zahlreichen Theaterauftritten wirkte sie auch in diversen Kurzfilm- und Imagefilmproduktionen mit. 2015 gründete sie schließlich ihr eigenes Kindertheater.