Il vero teatro bringt die beliebte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens von 4. bis 21. Dezember auf die Bühne des Theater-Center-Forum!

Gespielt wird täglich außer Sonntag und Montag um 20:00 Uhr im Saal Forum II. Kartenreservierungen sind telefonisch unter der Nummer 01/310 46 46 oder online auf www.theatercenterforum.com möglich.

Im England des 19. Jahrhunderts lebt der habgierige und menschenfeindliche Ebenezer Scrooge. Selbst als Weihnachten, welches er als Humbug empfindet, vor der Tür steht, weigert sich Ebenezer seinem Angestellten Bob Crachit und sogar seinem Neffen mit Wärme und Milde gegenüberzutreten. In der Nacht vor dem Weihnachtstag erhält Scrooge Besuch vom Geist seines toten Geschäftspartners Jacob Marley, welcher ebenso geizig war wie Scrooge selbst es ist. Jacob Marley muss als Strafe noch im Tod schwere Ketten mit sich herumschleppen, die er sich durch seine Lebensweise selbst geschmiedet hat. Jacob kommt, um Ebenezer zu warnen und ihm zu zeigen, welche Zukunft ihm bevorsteht, wenn er sich nicht ändert. Mit Hilfe dreier Geister führt er Scrooge seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vor Augen und so beginnt Ebenezer, sein Verhalten zu überdenken.

Mit Nina Batik, Susanne Greiner, Nicole Locker, Julia Manhardt, Nala Helga Oppenauer, Vivianeva Platzer; Peter Buchecker, Claudio Györgyfalvay, Fabian Köll, Alexander Plasser, Martin Ploderer und Michael Pockberger

Inszenierung: Veronica Buchecker

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

Irene Budischowky unterstützt Il vero teatro

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir bei unserer nächsten Produktion „Eine Weihnachtsgeschichte“ auf die Unterstützung von Irene Budischowsky zählen dürfen!


Irene Budischowsky und Veronica Buchecker nach einer Vorstellung von „Einen Jux will er sich machen“